Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ostern im Heiligen Land 2020 (Studentenwallfahrt)

03.04.14.04.

800€

(musste leider abgesagt werden)

Mit Jesus den Blick über den See Genezareth schweifen zu lassen und in Stille mit seinem nächtlichen Gebet am Berg verbunden sein. Oder mit den Augen des Petrus, dem Felsen, in Caesarea Philippi/Nordgaliläa die Felswand bestaunen, bei der ihm Jesus die entscheidende Frage stellte: „Wer bin ich für dich?“
Oder am Palmsonntag den Herrn in Jerusalem zu begrüßen, mit ihm am Gründonnerstag das letzte Abendmahl zu teilen, um ihn dann in den Garten Getsemani und in sein erstes Gefängnis im Haus des Kaiafas zu begleiten und schließlich mit ihm den Weg nach Golgota zu gehen. Am Ostermorgen mit Maria Magdalena am Grab des Auferstandenen zu stehen und endlich mit den Jüngern nach Emmaus zu gehen und in Jaffa die Apostelgeschichte aufzuschlagen und festzustellen, dass dies der Beginn unserer Geschichte ist, die nun im Jahr 2019 in Wien weitergeschrieben wird…
Die Kar- und Ostertage im Heiligen Land zu verbringen, ist eine wunderbare Möglichkeit, im Heute die Ereignisse der Bibel lebendig werden zu lassen und den persönlichen Glauben zu vertiefen. In der Begegnung mit den Heiligen Stätten, aber auch dem Land und seinen Menschen (wir werden z.B. mit arabischen Christen die Hl. Messe feiern) werden wir ermessen können, was für uns jetzt die Heilsgeschichte bedeutet.