Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verbunden mit Maria leben – wie Therese von Lisieux

29.04. // 18:0002.05. // 13:00

In den Schriften der hl. Therese von Lisieux finden wir wertvolle Hinweise, wie wir im Licht des Evangeliums unsere Liebe und unser Ver-trauen zu Maria erneuern können. Wenige Wochen vor ihrem Tod sagte die hl. Therese von Lisieux: „Damit mir eine Predigt über die aller¬seligste Jungfrau gefällt und nützt, muss ich ihr Leben vor mir sehen, wie es wirklich war, aber nicht ein erdachtes Leben; und ich bin über¬zeugt, dass ihr wirkliches Leben ganz einfach ge¬wesen sein muss. Man stellt sie unnahbar dar, aber man müsste sie als nachahmbar zeigen, ihre Tugenden aufzeigen, sagen, dass sie aus dem Glauben lebte wie wir, die Beweise aus dem Evangelium dafür anführen… Man weiß, dass die allerseligste Jungfrau die Königin des Himmels und der Erde ist, aber sie ist mehr Bei diesen Schweigeexerzitien wollen wir uns Texte der hl. Therese über Maria genauer anschauen, ihren Inhalt verstehen lernen und im Gebet vertiefen.

Ref.: P. Georg Gantioler FSO

Details

Beginn:
29.04. // 18:00
Ende:
02.05. // 13:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.marienfried.de/termine.html

Veranstaltungsort

Gebetsstätte Marienfried, Pfaffenhofen an der Roth
Marienfriedstraße 62
Pfaffenhofen an der Roth, 89284 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Gebetsstätte Marienfried
Telefon:
+49 7302 9227-0
E-Mail:
mail@marienfried.de
Website:
www.marienfried.de