Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Blue-Boxx Kinos, Villingen-Schwenningen

+ Google Karte
Bertholdstraße 11
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg 78050 Deutschland
+49 7721 9927910 https://blueboxx-kino.de/film/das-groesste-geschenk

12.19

Film: Das größte Geschenk

04.12.19 // 18:3020:30
Blue-Boxx Kinos, Villingen-Schwenningen, Bertholdstraße 11
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg 78050 Deutschland

DAS GRÖSSTE GESCHENK ist ein ganz besonderer Film über die Vergebung. Er sprengt die normalen Vorstellungen eines Dokumentarfilmes. Tief berührend und dabei unterhaltsam und intelligent in eine Rahmenhandlung verpackt, zeigt er anhand realer Geschichten, dass die Vergebung jeden Konflikt beenden kann: Tim Guénard, ein ehemaliger Boxchampion in Frankreich, der seinen Eltern die schreckliche Kindheit vergibt, Irene Villa, ein ETA-Opfer aus Spanien, die den Bombenattentätern vergibt, durch die sie beide Beine verlor, Shane O’Doherty aus Nordirland, der einzige IRA Terrorist, der…

Mehr erfahren »

11.19

Film: Das größte Geschenk

20.11.19 // 18:2020:20
Blue-Boxx Kinos, Villingen-Schwenningen, Bertholdstraße 11
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg 78050 Deutschland

DAS GRÖSSTE GESCHENK ist ein ganz besonderer Film über die Vergebung. Er sprengt die normalen Vorstellungen eines Dokumentarfilmes. Tief berührend und dabei unterhaltsam und intelligent in eine Rahmenhandlung verpackt, zeigt er anhand realer Geschichten, dass die Vergebung jeden Konflikt beenden kann: Tim Guénard, ein ehemaliger Boxchampion in Frankreich, der seinen Eltern die schreckliche Kindheit vergibt, Irene Villa, ein ETA-Opfer aus Spanien, die den Bombenattentätern vergibt, durch die sie beide Beine verlor, Shane O’Doherty aus Nordirland, der einzige IRA Terrorist, der…

Mehr erfahren »

Film: Das größte Geschenk

18.11.19 // 18:2520:25
Blue-Boxx Kinos, Villingen-Schwenningen, Bertholdstraße 11
Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg 78050 Deutschland

DAS GRÖSSTE GESCHENK ist ein ganz besonderer Film über die Vergebung. Er sprengt die normalen Vorstellungen eines Dokumentarfilmes. Tief berührend und dabei unterhaltsam und intelligent in eine Rahmenhandlung verpackt, zeigt er anhand realer Geschichten, dass die Vergebung jeden Konflikt beenden kann: Tim Guénard, ein ehemaliger Boxchampion in Frankreich, der seinen Eltern die schreckliche Kindheit vergibt, Irene Villa, ein ETA-Opfer aus Spanien, die den Bombenattentätern vergibt, durch die sie beide Beine verlor, Shane O’Doherty aus Nordirland, der einzige IRA Terrorist, der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren